Huhu!
Hier bin ich wieder einmal... Und ein neuer Bericht kommt ebenfalls mit! :)

So, heute fanden 2 Spiele statt:
Deutschland - Niederlande: 0:5
Ungarn - Frankreich: 3:1

Ja, wir haben gewonnen!!!! Der Tag war soooo geil!!!! Kaum waren wir gegen 11.30Uhr an der Sportschule, ging es per Bus nach Oberhausen, wo die Mannschaft spielen sollte. In OB war es wenigstens ein Stadion, nicht so wie in Kleve! Da meine Gruppe und ich jetzt Ausweise haben, dürfen wir uns im Stadion freibewegen, sprich, wir dürfen sogar in die VIP Lounge. Von da aus sahen wir uns dann auch das Spiel an. Wir 4 haben richtig Party gemacht und haben Ungarn angefeuert. Die Dolmetscherin fand das voll klasse und auch der Rest des Teams hat sich zwischendurch mal umgedreht und hat uns zugewunken! Wir haben die Leute animiert, auch mitzumachen. Wir sind voll im Ungarn Fieber! Einfach genial!!! Als der Sieg feststand und das Spiel zu Ende war, sind wir einfach auf den Platz gestürmt und haben den Spielern gratuliert, in dem wir High 5 gegeben haben. Die sahen voll happy aus und schienen glücklich zu sein, dass wir dabei sind.
Auf der Fahrt nach Hause, haben die die ganze Zeit gesungen. Die Dolmetscherin erklärte uns, dass es eine Tradition in Ungarn ist, nach jedem gewonnen Spiel zu singen. Dabei wird ein Name gennannt. Der jenige muss singen oder nen Kasten Bier spendieren. Irgendwann kamen auch meine beste Freundin Becci und ich dran... Haben "We are the champions" gesungen. Erst waren die Jungs still, aber dann sangen sie mit. Irgendwie war das sehr... ergreifend!
Joa, nach dem Essen sprachen wir noch mit der Dolmetscherin, was wir am nächsten Tag machen könnten... Das werden wir morgen entscheiden... Aber wir haben erfahren, dass es Leute im Team gibt, die in einer Schule leben, weil sie keine Familie mehr haben... Wir waren echt berührt. Und sie meinte, dass Team wäre froh, mit "normalen" zusammen zu sein... Da war ich baff...

Jetzt wollen wir ihnen Abschiedsgeschenke kaufen... Aber das ist alles so furchtbar teuer... Aber wir haben die Jungs alle voll lieb gewonnen und wollen ihnen echt was typisch Duisburgerisches schenken... Was genau, wissen wir noch nicht... Und vorallem wie wir das finanzieren wollen...

Das war mein 3. Arbeitstag...
Nicht mehr lang und dann ist Samstag abend... Dann heißt es abschied nehmen... *heul* Wir vermissen die Jungs jetzt schon alle!

Homepage kostenlos erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich f├╝r den Inhalt dieser Seite ist ausschlie├člich der Autor dieser Homepage. Missbrauch melden